ARD-Hörspieldatenbank

Mundarthörspiel



Emil Zopfi

Stadtbahnlinie 1

übersetzt ins Alemannische


Sprache des Hörspiels: alemannisch


Übersetzung: Martin Schley

Regie: Thomas Lehner

Zwei Freiburger Bürger im Ruhestand pflegen dieselbe Straßenbahn zu benutzen, wenn sie zum Spazierengehen aus der Stadt ins Grüne hinausfahren. Eines Tages kommen sie ins Gespräch. Es stellt sich heraus, daß der eine Mann blind ist, aber mehr sieht und gesehen hat als der andere, der einen beschränkten Gesichtswinkel hat. In der Originalfassung spielt das Stück in einer Zürcher Straßenbahnlinie. In der Version des Freiburger Kabarettisten Martin Schley dauert es genauso lange wie die Straßenbahn der Linie 2 braucht, um von Zähringen im Norden von Freiburg bis nach Günterstal im Osten zu fahren. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Martin Schley
Wolfgang Leppert
Matthias Spranger


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1989


Erstsendung: 10.09.1989 | 31'00


Darstellung: