ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Alfred Probst

Vu Wege Gschwätz ...

Szenen aus dem Nebenbeileben


- Alles Service - Nix für ewig - Wanderluscht


Sprache des Hörspiels: alemannisch


Technische Realisierung: Walter Stolpmann


Regie: Matthias Spranger

Im Kaufhaus oder in der Wirtschaft kommt ein gutes Stück Leben zusammen, über dessen Selbstverständlichkeit im allgemeinen keine niveauvollen Gespräche geführt werden müssen: Nebenbeileben. Ins Kaufhaus und in die Wirtschaft hat Alfred Probst seine Szenen verlegt und scheinbar nichts dazu getan, damit die "niveaulosen" Gespräche eine besondere Bedeutung erhalten. Aber warum nur wirkt das so komisch, was in "Alles Service", "Wanderlust", "Chasch mer folge" und "Nix fir ewig" dahergeschwätzt wird? Vielleicht, weil jedes Wort und jeder Satz, den wir sprechen, mehr über uns aussagt, als uns recht sein kann.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Peter Simon
Martin Schley
Heidi Vogel
Hilde Ziegler
Petra Urbahn
Columba Zink
Isa Heydrich
Franziska Natterer
Klaus Spürkel
Eberhard Beck
Werner Richter


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1988


Erstsendung: 09.10.1989 | 53'18


Darstellung: