ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Richard Stöckle

Elsa Brandstätter

Schwäbisches Mundartspiel


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Technische Realisierung: Walter Koppenhöfer; Klaus Hoeness


Regie: Helga Siegle

Viel weiß man nicht in der Nachbarschaft über Elsa Brandstätter. Sie putzt bei Aichers, und diese empfehlen Frau Brandstätter, als das Ehepaar Brenner eine zuverlässige Babysitterin sucht. Doch als die Brenners aus dem Theater zurückkommen, sitzt Elsa Brandstätter im Sessel und schläft selig. Später entdeckt Frau Brenner, daß die Likörflasche in der Hausbar halb leer ist. Und obendrein vermißt sie einen Hundertmarkschein. Wer ist eigentlich diese Elsa Brandstätter? 

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Dietz-Werner Steck
Ulrike Barthruff
Peter Jochen Kemmer
Dorothee Roth
Ruth Mönch
Erik Schäffler


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1988


Erstsendung: 27.11.1988 | 47'10


Darstellung: