ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Christina Calvo, Thomas Lehner

Die Jagd auf den Wolpadinger

Dokumentarspiel


Sprache des Hörspiels: alemannisch


Technische Realisierung: Friedlinde Beetz


Regie: Thomas Lehner

Frage: Wie befriedigt der Bewohner einer zivilisierten und durchrationalisierten Welt sein Bedürfnis nach dem Unbegreiflichen? Antwort: Mit der Jagd auf Wesen, die ihre Existenz dem Hörensagen verdanken. Solche Wesen sind Nessie von Loch Ness, aber auch der Wolpadinger gehört dazu, der entgegen anderslautenden Gerüchten nicht im Bayerischen, sondern im Schwarzwald seinen Ursprung hat, genauer: im Hotzenwald. Dort weist das Dorf Wolpadingen eindeutig auf den Wolpadinger hin, aber natürlich ist nicht jeder Einwohner von Wolpadingen ein Wolpadinger oder gar der Wolpadinger.  

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Patrick Blank
Eberhard Beck
Horst Kaptur
Eva Maria Mayr
Klärli Menzel
John Norman
Hans Schneider
Matthias Spranger
Heidi Vogel
Lothar Walser


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1984


Erstsendung: 03.02.1985 | 33'50


Darstellung: