ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Otfried Preußler

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete


Vorlage: Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete (Kinderbuch)

Bearbeitung (Wort): Ulla Illerhaus

Komposition: Thomas Hammer, Bernhard Vanecek, Roland Vanecek

Redaktion: Ulla Illerhaus


Regie: Petra Feldhoff

Er ist wieder da – mit einer ganz neuen Geschichte! Nach dem Tod von Hotzenplotz-Erfinder Otfried Preußler tauchte plötzlich eine unbekannte Geschichte des berühmten Räubers auf und die gibt es jetzt auch als KiRaKa-Hörspiel! Schon wieder ist dem "gefährlichsten Räuber im ganzen Landkreis" die Flucht aus dem Spritzenhaus gelungen. Wachtmeister Dimpfelmoser hatte zwar gut auf den Räuber Hotzenplotz aufgepasst, aber leider auch die Tür offen stehen lassen und so konnte der Übeltäter in einem unbeobachteten Augenblick entwischen. Nun machen sich Kasperl und Seppel Gedanken, wie sie ihn wieder einfangen können und nach einem wunderlichen Traum hat Kasperl eine Idee: sie bauen eine Mondrakete.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Udo WachtveitlErzähler
Max von der GroebenKasperl
Daniel RothaugSeppel
Waldemar KobusHotzenplotz
Felix VörtlerDimpfelmoser
Traute HoessGroßmutter
Alexander HauffZwackelmann
Sigrid BurkholderFee Amaryliis/An- und Absage

Musiker: Thomas Hammer, Bernhard Vanecek, Roland Vanecek

 


Dimpfelmoser (Felix Vörtler) | © WDR/Sibylle Anneck

Dimpfelmoser (Felix Vörtler) | © WDR/Sibylle Anneck

Dimpfelmoser (Felix Vörtler) | © WDR/Sibylle Anneck
v.l.n.r. Kasperl (Max von der Groeben), Seppel (Daniel Rothaug), die Großmutter (Traute Hoess), Räuber Hotzenplotz (Waldemar Kobus) und Dimpfelmoser (Felix Vörtler) | © WDR/Sibylle Anneck
Kasperl (Max von der Groeben, r) und Seppel (Daniel Rothaug) | © WDR/Sibylle Anneck
Kasperl (Max von der Groeben), Räuber Hotzenplotz (Waldemar Kobus) und Seppel (Daniel Rothaug) | © WDR/Sibylle Anneck

Kasperl (Max von der Groeben), Räuber Hotzenplotz (Waldemar Kobus) und Seppel (Daniel Rothaug)
© WDR/Sibylle AnneckKasperl (Max von der Groeben), Räuber Hotzenplotz (Waldemar Kobus) und Seppel (Daniel Rothaug)
© WDR/Sibylle Anneck



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2018


Erstsendung: 20.10.2018 | WDR 5 | 50'12


VERÖFFENTLICHUNGEN

CD-Edition: Der Audio Verlag 2018 (Oktober)


Darstellung: