ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Robert Ullmann

D' Falschmünzer von Bonndorf

Ein Kriminalhörspiel nach einem Motiv des Oberkircher Heimatdichters August Ganther


Sprache des Hörspiels: alemannisch


Technische Realisierung: Waltraud Kintz; Heinz Hägele


Regie: Thomas Lehner

Johann Baptist Droll, Amtsdiener und Gefängniswärter in Bonndorf aus dem Südschwarzwald, bekommt Scherereien mit dem neuen Vorgesetzten und wird zwangspensioniert. Droll sinnt auf Rache. Doch wie kann sich ein Untergebener gegen den Vorgesetzten wehren, zumal im biederen Großherzogtum Baden nach der gescheiterten Revolution? Mit quasi Schwejkscher Schläue geht unser Droll zu Werk, um den hochgestellten Bürokraten doch noch zu erlegen. In der Rolle des Droll: der Freiburger Kabarettist Martin Schley. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martin SchleyAmtsdiener Droll
Wolfram SchlabachSchreiber Bolz
Heinz MeierRichter Hetzler
Paul HeidAdolf Trefzer
Matthias SprangerKretzer, Josef
Klärli MenzelMaria
Sigi SchwarzKätrin
Klaus SpürkelXaver
Lothar WalserVerteidiger
Hans KircherGerichtspräsident


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1986


Erstsendung: 25.05.1986 | 30'08


Darstellung: