ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel


Kinder machen Hörspiel


N. N.

Familienärger


- Die Erbtante - Das Klopapier - Alles Liebe zum Geburtstag - Der neue Farbfernseher


Bearbeitung (Wort): Christian Gebert

Im September 1976 forderte der Kinderfunk von Radio Bremen seine jungen Hörer auf, sich an einem Wettbewerb "Kinderhörspiel" zu beteiligen. Die Kinder sollten in einer Gruppe ein fertiges Hörspiel eigener Erfindung produzieren. Die Altersgrenze war auf 15 Jahre festgesetzt. Die Stücke sollten 15 Minuten nicht überschreiten. Als Stichwort war vorgegeben: "Familienärger" oder "Kriminalspiel". Eine fünfköpfige Jury hat von den 44 Einsendungen zum Stichwort "Familienärger" die nach ihrer Ansicht 10 besten Stücke ausgewählt. Von diesen werden die interessantesten Produktionen vorgestellt – kommentiert von einer Schulklasse, der die Kinderproduktion vor der Sendung zur Begutachtung vorspielt wurde.

Die Erbtante

Jeder weiß, daß vermögende Tanten sehr empfindlich sein können. Muß man sich darauf einstellen, auch wenn die Empfindlichkeit zum Ärgernis wird?

Das Klopapier

In vielen Familien muß gespart weden, auch an kleinen Dingen. Dabei kann aber die Sparsamkeit zum Geiz werden, der seltsame Verhaltensweisen hervorbringt.

Alles Liebe zum Geburtstag

Schenken ist eine schöne Sache, wenn man es nicht mit Gegenleistungen verrechnet. Und: Darf man bei einem Geschenk auch sagen, daß es einem nicht gefällt?

Der neue Farbfernseher

In vielen Familien bestimmt das Fernsehen allzu sehr das Leben. Und wer bestimmt in der Familie, welches Fernsehprogramm gesehen wird? 

A
A

Mitwirkende

O-TongeberFunktion
N. N.Kindergruppen und Schulklassen


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1977


Erstsendung: 01.06.1977 | 39'49


Darstellung: