ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Jean Bruller

Der menschenfreundliche Mörder


Vorlage: Zoo oder der menschenfreundliche Mörder (Zoo ou l'assassin philanthrope) (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Lore Kornell, Rita Barisse


Regie: Werner Hausmann

Juristische, zoologische und moralische Komödie. Vor Gericht hat sich Mr. Douglas Templemore zu verantworten wegen Kindestötung. Nach der Geburt hat er seinen "Sohn", ein Wesen halb Affe, halb Mensch, das Produkt einer künstlichen Befruchtung, getötet und sich dann freiwillig der Polizei gestellt. Doch ist die Anklage nur der Vorwand für einen Streit, der auf einer ganz anderen Ebene verläuft und dem bisher jede juristische Definition fehlt. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karlrobert SchäferRichter
Walter BremerObmann der Geschworenen
Kurt Fischer-FehlingStaatsanwalt
Manfred SchradiJameson, Verteidiger
Lothar BergDouglas Templemore, Journalist
Uller DubiEin Reporter
Rudolf HofmannDr. Figgins, Landarzt
Olaf BisonMimms, Kriminalinspektor
Fritz SchulzSir Arthur Draper, Richter
Friedrich KutscheraDer Minister
Günter HeisingMinchett, Staatsanwalt
Inge BahrSybil Greame
Elmar SchulteCuthbert Greame, Sybils Vater
Egon WaldmannObmann der 2. Geschworenenbank
Max KnappPater Dillighan, genannt Pop
Rainer LittenProf. Crabe, Forscher
Helmuth EbbsDr. Bulborugh, Gerichtsarzt
Eberhard KrugVancruysen, ein australischer Geschäftsmann
Berthold BücheGerichtsdiener


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1966


Erstsendung: 31.10.1966 | 69'18


Darstellung: