ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Ulrike Klausmann

Im Land der Trolle und Elfen (3. Teil: In der Eishöhle)


Redaktion: Teseo Tavernese


Regie: Angeli Backhausen

Im eiskalten Meer ganz weit im Norden ist eine Insel geboren worden mit Felsen, Höhlen und Wasserfällen, mit Schluchten und Schnee und heißen Quellen. Hier wohnen Elfen, Trolle und Zwerge, Geister und Riesen, so groß wie Berge. Und ein paar Menschen und Schafe und Pferde – Island heißt dieses Fleckchen Erde. In Island gibt es keine "toten Gegenstände". Alles was die Natur hervorgebracht hat ist wirklich und lebendig und hat eine Seele. In dieser Serie geht es um das gemeinsame Leben von Menschen und Naturwesen auf der Insel, wo das Zauberhafte zum Alltag gehört.

Ulrike Klausmann, geboren 1956 in Köln, schreibt und produziert Hörspiele, Features und Reisereportagen für verschiedene ARD-Anstalten. 1998 erhielt Sie für die Serie "Erdball" den civis Sonderpreis.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
N. N.


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1999


Erstsendung: 30.05.1999 | 8'45


VERÖFFENTLICHUNGEN

Hörbuch-Download: Audible 2015


Darstellung: