ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Hilde Ziegler

Oh Mamme

Hörspiel in Mundart


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Technische Realisierung: Waltraud Kintz


Regie: Thomas Lehner

Eine starke Spannung im Verhältnis von Mutter, Sohn und Schwiegertochter durchzieht das Stück; sie kann sich freilich nicht so recht entladen, denn die Gründe, die jeden der drei veranlassen, so und nicht anders zu sein, sind zu gewichtig, als daß sie mit dem üblichen Harmoniedusel aus der Welt geschafft werden könnten. Die Schwiegermutter ist nicht "böse", Sohn und Schwiegertochter sind nicht "herzlos", und dennoch bricht der Konflikt bei jedem Gespräch aus, egal, ob es ums morgendliche Frühstück, um Geschichten von früher oder die richtige Versorgung des Babys geht. Pech für die Schwiegertochter freilich, daß sie aus Norddeutschland stammt und "norddeutsch" spricht und allein dadurch die Spannung aufs unnötigste belastet. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hilde ZieglerMutter
Ulrike KrienerKatrin
Werner OhmWalter


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1984

Erstsendung: 14.10.1984 | 26'50


Darstellung: