ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Erwin Seßler

Gift

Schwäbisches Mundartspiel


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Technische Realisierung: Walter Koppenhöfer


Regie: Helga Siegle

Das Giftwasser einer kleinen Albgemeinde ist mehr als nur verunreinigt: Mensch und Vieh erkranken, der Wasserhahn muß abgedreht werden. Wie vor 100 Jahren herrscht Wassernot in dem Albdorf. Irgendwoher muß Ersatz beschafft und die Verursacher der Trinkwasservergiftung müssen gefunden werden. Das kann beides nicht ohne Schwierigkeiten, Streit und erbitterte Kämpfe zwischen den verschiedenen Gruppen im Dorf geschehen. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Thomas Goritzki
Holde Beringer
Martin Schleker
Walter Schultheiß
Siegfried Bühr
Renate Oelrich


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1984


Erstsendung: 13.01.1985 | 41'30


Darstellung: