ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Willrecht Wöllhaf

Das Bahnhöfle

Schwäbisches Mundartspiel


Sprache des Hörspiels: schwäbisch



Regie: Helga Siegle

Wieder einmal hat die Bundesbahn eine Strecke stillgelegt. Was wird nun aus dem Bahnhöfle am Ortsrand? Ein Gastwirt hatte es gerne zum Ausflugslokal umgebaut, verschiedene Vereine sehen darin ein ideales Vereinslokal, der Altenclub möchte einen Altentreff draus machen und die Landfrauen sind auch scharf auf den alten Bahnhof. Die Gemeinde erwirbt ihn und der Bürgermeister, der es mit niemand verderben möchte, verspricht ihn unter der Hand jedem der Interessenten. Ob das gut geht? 

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Walter Schultheiß
Thomas Goritzki
Renate Oelrich
Martin Schleker
Siegfried Bühr
Peter Jochen Kemmer
Holde Beringer


 

Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1984

Erstsendung: 24.03.1985 | 28'40


Darstellung: