ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel, Kurzhörspiel



August Ganther

Der Heckerbart

Mundartglosse


Sprache des Hörspiels: alemannisch


Vorlage: Erzählung

Bearbeitung (Wort): Robert Ulmann

Technische Realisierung: Friedlinde Beetz; Heinz Nägele


Regie: Thomas Lehner

Weil sich der Baden-Badener Postexpeditor Maihofer weigert, den Erlaß der Karlsruher Oberpostdirektion zu befolgen, wonach sich alle badischen Postler die modischen "HECKERBÄRTE" abrasieren müssen, wird er nach Oberkirch versetzt und als bald  "wegen aufrührerischer Reden" verfolgt. Es kommt zu einem Duell zwischen Postler und Gendarm.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Paul Güde
Wolfgang Leppert
Harald Kiefer
Marianne Luge
Eberhard Beck
Martin Schley
Hans Schneider
Bernd Feifel
Sigi Schwarz
Lothar Walser


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1985

Erstsendung: 26.05.1985 | 22'36


Darstellung: