ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Werner-Jörg Lüddecke

Das Geld, das auf der Straße liegt


Regie: Gustav Burmester

Um 150 Mark hat er die Bürokasse erleichtert, der gutgläubige kaufmännische Angestellte. Weil ihm ein "Freund" etwas vorgejammert hat. Und morgen früh droht die Kassenrevision! Die ganze Nacht trabt er durch die Stadt. Keiner will ihm helfen. Dafür regnet es gute Ratschläge. Und der Uhrzeiger rückt unerbittlich weiter ... Da drückt ihm jemand einen Hunderter in die Hand. Einer, der Schmiere steht und glaubt, einen Kollegen aus der Ganoven-Zunft vor sich zu haben.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1952


Erstsendung: 29.08.1952 | 65'50


Darstellung: