ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Hermine Maria Zehl

Bekanntschaft


Komposition: Franko Mladen

Redaktion: Dieter Hasselblatt

Technische Realisierung: Hans Greb; Uta von Reeken

Regieassistenz: Alexander Malachovsky


Regie: Dieter Hasselblatt

Er will etwas von ihr - abends, in einer Bar. Sie wehrt ab und zieht ihn damit absichtsvoll an. Am Ende zeigt sich: er hat das Spiel durchschaut, er ist Psychotherapeut, aber sie hat diese Partie gewonnen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Manfred SeipoldEr
Christine BucheggerSie


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1980


Erstsendung: 28.01.1981 | 10'45


Darstellung: