ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Science Fiction-Hörspiel


Science fiction als Radiospiel


Barry B. Longyear

Bruder Feind


Vorlage: Enemy Mine (Science fiction)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Bearbeitung (Wort): Horst Krautkrämer, Hermann Motschach

Regie: Andreas Weber-Schäfer

Zwischen Individuen unterschiedlichster geistig. u. biolog. Konstitution kommt es wegen Besiedelung bisher unbewohnter Planeten zu kriegerischen Auseinandersetzungen. Bill Davidge, Erdenbewohner, und Jeriba als Androgyn machen unfreiwillig miteinander Bekanntschaft, als ihre Flugkörper abstürzen. Die Insel, auf die es beide verschlägt, ist unbewohnt. Sie wollen überleben und sind aufeinander angewiesen, bis Hilfe von außen kommt. In der nun folgenden gemeinsamen Zeit und nach Überwindung der Sprachbarriere lernen sie, gegenseitige Vorurteile abzubauen, sich zu verstehen und zu respektieren. Diese Freundschaft reicht sogar über den Tod Jeribas hinaus und überträgt sich auf dessen Nachkomme, der sich als Vermittler zwischen den sich bislang sinnlos bekämpfenden beiden Völkern versteht.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1981


Erstsendung: 26.10.1981 | 55'56


Darstellung: