ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Stefan Richwien, Franz-Maria Sonner

Botschaft an die Nachwelt


Regie: Norbert Schaeffer

Das Bewußtsein um den möglichen Eintritt des "atomaren Erstfalls" und somit um die Endlichkeit dieser Zivilisation löst bei Zeitgenossen z.T. skurrile, nicht immer mit der Ratio begründbare Aktivitäten aus: Versuchen die einen, sich durch mannigfaltige Schutzraumbauten selbst in eine imaginäre post-humane Welt hinüberzuretten, sind andere von der Aufgabe beseelt, einer - wie auch immer gearteten - Nachwelt Zeugnis von menschlicher Kultur und Lebensart abzulegen. Letzterem fühlt sich Josef Gerber, Angestellter in einem Antiquariat mit einem Faible für Archäologie verpflichtet.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hans Helmut Dickow
Rosemarie Gerstenberg


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1983


Erstsendung: 20.10.1983 | 19'00


Darstellung: