ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Anita Mally

Das Geschenk


Regie: Alexander Malachovsky

Ein bißchen verschroben ist Emils Idee schon, auf dem Marienplatz in München irgendeinen Fremden mit einem Hunderter zu beglücken, nur weil er selbst so unsäglich glücklich ist. Nicht, dass er deswegen nicht ganz dicht wäre, mit welcher Behauptung des Angesprochenen der erste Versuch scheitert. Aber das ist noch die mildeste Reaktion. - Jedenfalls muss Emil feststellt, dass es gar nicht so einfach ist, hundert Mark zu verschenken.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1984


Erstsendung: 06.06.1984 | 10'30


Darstellung: