ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Alfred Probst

Blütenzauber


Regie: Otto Düben

Das Schicksal meint es nicht gut mit George Feinstein, Polizeichef in Forest Hills, irgendwo im Südwesten der USA. Doch angefangen hat alles in Yucca, ein paar hundert Meilen nördlich. Nachdem ihn seine Freundin verlassen hat, versucht George seinen Kummer im Suff zu ertränken. An der Bar lernt er den Iren William Carroll kennen. Es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden Männern. Doch bald darauf verschwindet auch William. Feinsteins nächster Fall wird ihm dann vollends zum Verhängnis. Mr. Eamon, der Tankstellenbesitzer, bekommt einen falschen Fünfzig-Dollar-Schein. Das ist jedoch erst der Anfang. Die Spur führt zur Southern Loan Bank. Dort findet man fein säuberlich gestapelt Falschgeld im Wert von drei Millionen Dollar. Wer steckt dahinter? Wo ist das richtige Geld? Und warum kann der Fall Feinsteins Kopf kosten - sogar noch über die Zeit in Yucca hinaus?

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1994


Erstsendung: 22.08.1994 | 54'20


Darstellung: