ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



David Chotjewitz

Bücher waren ihr Schicksal


Komposition: Stan Regal

Regie: Klaus Mehrländer

Hinter den Kulissen eines Verlages versteckt sich so allerhand: Lektoren, die lieber schlafen, statt lesen, Sortimenter als Spesenritter und Schürzenjäger, bienenfleißige Sekretärinnen, verzweifelte und hoffnungsvolle Autoren und dann und wann zwar nicht der liebe Gott, aber fast so etwas: der Konzernchef, ein Bücherfreund ... Diese und andere irdischen Vorgehensweisen im Umgang mit dem "Heiligtum Buch" zeigt David Chotjewitz in seinem ersten Hörspiel mit schnoddrigem Witz und macht so erst recht Lust auf Lesen ... David Chotjewitz, 1964 in Berlin geboren, bringt in seinem ersten Hörspiel reichlich kuriose Erfahrungen aus dem Verlagsgewerbe mit ein, die Leute, die gerne lesen, zwar amüsieren, aber erst recht neugierig machen werden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Ulrich Hass
Ingolf Gorges
Peter Matic
Dirk Nawrocki
Klaus Herm
Regina Lemnitz
Angelika Milster
Christian Brückner
Christian Rode
Wolfgang Condrus
Ulrich Ritter
Gerd Duwner
Peter Schlesinger
Klaus Nägelen
Wolfgang Kühne
Nana Spier
Eva-Maria Werth
Barbara Kappen
Beate Tober
Klaus-Peter Grap
Norbert Schwarz


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1988


Erstsendung: 17.11.1988 | 30'40


Darstellung: