ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Amerikanische Reihe im Hörspiel


Cecil Taylor, Bernhard Jugel

Chinampas - Ein Abend mit Cecil Taylor


- Cecil Taylor: Chinampas - Bernhard Jugel: Ein Abend mit Cecil Taylor


Komposition: Cecil Taylor

Regie: Cecil Taylor; Bernhard Jugel

Als Free-Jazz-Pianist ist Cecil Taylor weltberühmt, als Dichter kennen ihn nur wenige. Für die engere Fan-Gemeinde veröffentlichte Taylor 1988 seine erste Platte mit Textaufnahmen - in einer einmaligen, limitierten Auflage von fünfhundert Exemplaren. Die LP "Chinampas" war sofort nach Erscheinen vergriffen. Die Sendung "Chinampas" und das anschließende Porträt stellt über den Kreis der Eingeweihten hinaus erstmals den Dichter Cecil Taylor vor. "Chinampas" - das sind Wort-und Laut-Stücke, die in einem sehr engen Zusammenhang mit Taylors musikalischen Kompositionen und Improvisationen stehen. "Chinampas" stellt eine Einheit von Poetry und Musik her. Cecil Taylor rezitiert, spielt Pauken und kleine Perkussionsinstrumente. Im Mittelpunkt des anschließenden Porträts steht ein Gespräch, das Bernhard Jugel mit dem Musiker und Poeten Cecil Taylor führte.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1988


Erstsendung: 30.06.1989 | 41'55


Darstellung: