ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Dashiell Hammett

Das Mädchen mit den Silberaugen


Vorlage: Das Mädchen mit den Silberaugen (Erzählung)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Bearbeitung (Wort): Carl Dietrich Carls

Regie: Heinz Wilhelm Schwarz

Sie heißt Jeanne Delano und hat bezaubernde Silberaugen. Viel mehr weiß ihr "Verlobter", der junge Poet Burke Pangbum, nicht über sie; er will es auch nicht wissen. Als die Dame sich jedoch zwecks Erledigung "unangenehmer Angelegenheiten" nach Baltimore absetzt, und er seine Liebesbriefe dorthin mit dem Vermerk "Adressat unbekannt" zurückerhält, beauftragt er über die Agentur Continental den Detektiv Tracy, die Schöne zu suchen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1983


Erstsendung: 23.06.1984 | 53'45


REZENSIONEN

Frank Olbert: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 20.01.2001. S. 50.


Darstellung: