ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel


Krimi-time auf der Europawelle


Reinhard Jahn

Das Mädchen mit den goldenen Augen


Regie: Bernd Duszynski

Ein hübsches junges Mädchen läßt sich an den Efeuranken eines Hotelbalkons herab und landet in den Armen eines Herrn auf der darunterliegenden Terrasse Erschrocken versucht sie sich durch eine unglaubwürdige Geschichte zu rechtfertigen, aber Rex entlarvt sie schließlich als Diebin. Sie hat die wertvolle Münzsammlung eines Numismatikers gestohlen. Das Mädchen ist bereit ,mit Rex zu teilen, aber er erklärt der entsetzten Diebin, daß er Polizist sei. Schließlich macht er ihr einen Vorschlag: Er will versuchen die Sache wieder in Ordhung zu bringen, wenn sie ihm das Diebesgut aushändigt;und dafür schuldet sie ihm ein Rendezvous. Glücklich über dieses Angebot verläßt das Mädchen das Zimmer. Rex aber lacht sich ins Fäustchen. So leichte Beute hat er auf seinen Diebeszügen noch nie gemacht ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wilfried EckelRex
Ellen ArnholdSie


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1985


Erstsendung: 20.11.1985 | 11'00


Darstellung: