ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Wolfgang Hildesheimer

Begegnung im Balkan-Expreß


Regie: Walter Knaus

Bildfälscher ist Robert Guiscard. Seine Fertigkeit überzeugt Staatsmänner wie Kunsthändler. Ja, er steigt sogar zum "procegowinischen Nationalmaler" empor, als ihn eine verführerische Reisebekanntschaft aus dem Balkanexpress dem Kultusminister des Landes vorstellt. So malt er jetzt unter staatlicher Billigung und Förderung "echte" Holbeins, Rembrandts und "Mazyrkas" und rettet das Land vor dem Staatsbankrott. Ein Grund mehr für ihn, mit Ironie allen Gewissenskonflikten elegant aus dem Weg zu gehen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1953


Erstsendung: 16.03.1953 | 53'15


Darstellung: