ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel


Unmögliche Interviews


Ria Endres

Das Leben, ein Alptraum

Ria Endres interviewt Artur Schopenhauer


Regie: Hans Gerd Krogmann

Ria Endres sucht Schopenhauer auf, und da sie fürchtet, der Philosoph könne sie fragen nach den Gründen für dieses Gespräch, spricht sie das lieber gleich an. "Ich habe sehr viel von Ihnen gelernt" gesteht sie Schopenhauer. Und schon sprechen sie über die Schopenhauer`schen Aphorismen über die Weiber. Als Rio Endres ihren Gesprächspartner bittet, er möge sich vorstellen, das Gespräch fände 1990 statt, ist der Philosoph nicht begeistert, da es ihn auch nicht die Bohne zu interessieren scheint, wie über sein Werk heute gedacht wird. Dies wiederum aber möchte Ria Endres ihm endlich mal sagen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1999


Erstsendung: 11.09.1991 | 24'55


Darstellung: