ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Ole Henrik Laub

Brisbane oder Das Feuer der Liebe


Übersetzung: Bitten Jane Stuhlmann-Laeisz

Regie: Dieter Carls

Ein kleiner dänischer Ort am Meer. Charles, der vor Jahren nach Australien ausgewandert war, ist zu Besuch gekommen, um die alte Heimat - wie er sagt - mit neuen Augen zu sehen, aber sicher auch, um sich in seinem Reichtum und der Bewunderung seiner früheren Freunde zu sonnen. Aber da ist auch noch die große Liebe zu Leila, die in all den Jahren nicht erloschen ist - oder doch? Was sind Erinnerungen, wie passen sie sich den Realitäten an? Oder könnte es gelingen, die Realität den Erinnerungen nachzuformen? Eins ist gewiß: Gegenwart und Vergangenheit klaffen immer weiter auseinander, bis der Abgrund zwischen der Fassade des Heute und dem Glorienschein des Gestern all das dazwischenliegende Strand gut an versäumter Zelt, versäumten Begegnungen, verschlungen hat.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1991


Erstsendung: 27.10.1991 | 58'22


Darstellung: