ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Arthur Adamov

Das Fest der Unabhängigkeit


Vorlage: Das Fest der Unabhängigkeit (Schauspiel)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Elmar Tophoven

Regie: Helmut Jedele

Adamov, 1908 in Kaukasien geboren, jetzt naturalisierter Franzose und in Paris lebend, ist zur Zeit Frankreichs heftigst umstrittener Dramatiker und Hausautor an Jean Vilars Théatre National Populaire. In Adamovs Welt gibt es keine göttliche Vorsehung und keine menschliche Gemeinschaft. Einer geht am anderen vorbei, ohne den anderen zu verstehen. Das ist auch das große Thema seiner Dramen "Die Invasion", "Die Parodie", "Der Appell" und seines neusten, noch nicht aufgeführten Stückes "Alle gegen alle".

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk


Erstsendung: 06.11.1952 | 42'15


Darstellung: