ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Toru Takagi

Das Haus im Wind


Übersetzung: Siegfried Schaarschmidt

Regie: Klaus-Dieter Pittrich

Kihei war mit dem vornehmen Hiroshi zur Schule gegangen. Die Rolle des Trottels, die er auf Drängen der Mutter während des Krieges spielten mußte, um der militärischen Grundausbildung zu entgehen, wurde Kihei nie wieder los. Später, noch bevor Hiroshi Bürgermeister wurde, spannte er Kihei die Tochter des Priesters aus. So heiratete Kihei Satoko erst, nachdem Hiroshi sie geschwängert und verstoßen hatte. Während Hiroshi mit großem Erfolg ein Atomkraftwerk plante, vegetierten Kihei und seine Frau erbärmlich dahin. Satokos Sohn, den Kihei liebte wie seinen eigenen, hatte das ärmliche Leben satt und putzte den Reaktorkern im Atomkraftwerk - mit tödlichen Folgen. Eine bittere Lebensgeschichte aus dem Nachkriegsjapan, verwoben mit der Mythologie und einer traurigen Lebensweisheit.

Toru Takagi, geboren 1950 in Iwaki/Nordjapan, arbeitete nach dem Studium der Theaterwissenschaften als Regisseur, Theater- und Hörspielautor. Takagi bezieht in seinen Werken kritisch zur japanischen Gegenwart Stellung. Der WDR produzierte zuletzt von ihm "Die Farbe der Abenddämmerung" (1984).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Werner EichhornAlter Kihei
Jan SchütteJunger Kihei
Alois GargKakuzo
Reinhard SchulatDrachengott
Daniel WernerRektor
Pit MildensteinOrtsfremder
Claus-Dieter ClausnitzerOrtsvorsteher Hiroshi
Jörg KernbachHalbstarker
Simon RodenHalbstarker
Eckhard LeueNachrichtensprecher
Josef QuadfliegVater Heikichi
Gottfried MehlhornOffizier/Gendarmeriesprecher
Erdgan AltunJunger Hiroshi
Bert OberdorferAlter Ortsvorsteher
Peer AugustinskiHaruo
Frank JordanJunger Haruo
Matthias PonnierShigeru
Bernd RieserMoriyama
Wieslawa WesolowskaMutter Kiheis
Thomas LeutzbachAusbilder
Volker NiederfahrenhorstRadiostimme des Tenno
Ruth SchifferSatoko
Bernhard BauerYohei
Ernst August Schepmann
Thessy Kuhls
Inge Sellge
Josef Mansky
Ingrid Zander
Karin Eisenreich
Helga Kersting
Eik Schönbörner
Boris Breuer
Julia Türk
David Reinke
Hanna Wiedemann
Julius Schmiedel
Malte Schrage
Nele Hippe-Davis


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1996


Erstsendung: 03.03.1996 | 59'36


Darstellung: