ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Science fiction als Radiospiel


Hermann Ebeling

... Traumlebenstraum oder: Die zweite Wirklichkeit des Dr. Warstein


Bearbeitung (Wort): Andreas Weber-Schäfer

Regie: Andreas Weber-Schäfer

Längst ist ein großer Teil der Erde nur noch "Tote Zone". In den wenigen noch bewohnbaren Städten aber lebt eine Gesellschaft, der es nicht mehr genügt, sich durch Simulationen allen erdenklichen Genüssen hinzugeben. Wissenschaftler experimentieren an einem Projekt, das es den Menschen erlaubt, auf einer zweiten Bewußtseinsebene ein zusätzliches Leben als Wunschtraum zu erfahren. Was aber geschieht, wenn die Versuchsperson die zwei Lebensebenen nicht mehr trennen kann? Was ist Wirklichkeit und was Traum?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Eva GargMiriam Sonntag
Helmfried von LüttichauDavid Kossloff
Alexa WiegandLilith Lorén
Jeanette BeckerSonja Tagan
Lorenz ClausenFreddy Tal
Siegfried GresslTurino
Ernst August SchepmannDr.Warstein
Berthold ToetzkeDr. Blake
Hans Jörg KrumpholzCity Angels
Norbert Wendel


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1988


Erstsendung: 06.03.1989 | 47'35


Darstellung: