ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Maximiliano Mariotti

Besuch und Gegenbesuch


Übersetzung: Gisbert Haefs

Bearbeitung (Wort): Gisbert Haefs

Regie: Jürgen Dluzniewski

Ein Radioenthusiast wie der Erzähler kann sich offensichtlich kaum Schöneres vorstellen, als nachts zu tasten - nach Frequenzen, die etwas Neues bringen, Aufregendes. Der Einsame, den seine Verlobte Alina verlassen hat, sucht im Radio etwas, das seinem Leben eine neue Dimension geben könnte und die findet er, plötzlich durch Assoziation von Geräuschen in eine andere Zeit versetzt, auf äußerst merkwürdige Weise ... Maximiliano Mariotti lebt in Cordoba, Argentinien, und publizierte zwischen 1975 und 1983 fünf Romane. Ein sechster kann erst jetzt veröffentlicht werden. Außerdem veröffentlicht er in zahlreichen Zeitschriften seines Landes. Für seine literarische Arbeit, die teilweise auch von Radio Nacional Córdoba gesendet worden ist, erhielt er insgesamt acht regionale und landesweite Preise.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1987


Erstsendung: 07.09.1989 | 41'35


Darstellung: