ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Wolfgang Altendorf

Breakfast


Regie: Till Bergen

Inspektor Stone ist verblüfft, dass Mrs. White ihm bestätigt, dass sie zwei jungen Menschen in ihrem Hause Tee gereicht habe, der mit Zyankali vermischt war. Andererseits bestreitet die alte Dame energisch die Unterstellung der Polizei, sie habe mit Absicht einen Mord begangen, und alles sei nur ein schrecklicher Irrtum gewesen. Inspektor Stone ist geneigt, Mrs. White zu glauben, da sie im Dorf von allen hochgeschätzt und verehrt wird und niemand wahrhaben will, dass sie eine solche Tat vorbereiten und durchführen könnte. - Aber wer sollte sonst das Gift in den Tee gemischt haben? Wolfgang Altendorf schildert in seinem Kriminalstück "BREAKFAST" das mit Samthandschuhen ausgetragene Duell zwischen einem Inspektor und einer des Doppelmordes verdächtigen englischen Lady, die zwar Zyankali dem Tee ihrer Gäste beimischte, dieses aber nur als Unglücksfall gewertet haben will.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1986


Erstsendung: 03.04.1986 | 28'23


Darstellung: