ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Lukas B. Suter

Das Luftmeeting zu Brescia


Komposition: Lukas B. Suter

Regie: Ulrich Gerhardt

Suter, der 1984 mit dem Mülheimer Dramatikerpreis ausgezeichnet wurde, stellt in seinem neuen Hörspiel zwei gegensätzliche Haltungen zu Technik und Fortschritt dar: die historische Luftfahrtschau von 1909 wird auf der einen Seite von dem italienischen Dichter d'Annunzio pathetisch verherrlicht - während ihr der Dichter Kafka auf der anderen Seite befremdet gegenübersteht. Die Brisanz dieser unterschiedlichen Haltungen zur Technik wird erst in unseren Tagen spürbar.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Kurt Hübner
Otto Sander
Sandra Markus
Ernst Jacobi
Gerd David
Gianfranco Mancini
Peter Heusch
Peter Roggisch
Elke Petri
Gunter Berger
Christian Brückner
Ulrich Kuhlmann
Robert Dietl
Wolfgang Unterzaucher
Annemone Poland
Ulrich Gerhardt
Michael Witte
Fritz Mikesch
Angela Bianchi
Beatrice Herse
Liliane Hofmann
Giuseppe Arcamone
Giovanni Camozzi


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin / DRS, STUDIO BERN 1986


Erstsendung: 05.11.1986 | 63'35


Darstellung: