ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Herr Ehlerth kauft ein


Rainer Puchert

Am Werbestand


Regie: Hans Drawe

Man kennt diese Geschichten. Da geht jemand in den Supermarkt, um sich eine 40­Watt­Leuchtstoffröhren zu besorgen, und kommt heraus mit zehn Kisten Wein, einer hölzernen Gartenlaube und einem Satz Vorschlaghämmer. Diese Werbefritzen sind die Plage der Neuzeit. Mit harmlosen Angeboten werden wir angelockt: Einen heißen Punsch an einem kalten Regenmorgen kann niemand verwehren. Aber dann! Aus dem Gratisbecher werden zwanzig Flaschen, und die sind teuer zu bezahlen - wozu sonst der Gratisbecher? Herr Ehlerth kennt die Welt, er läßt sich nicht über den Werbestand ziehen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hans-Helmut Dickow
Manfred-Georg Herrmann


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1987


Erstsendung: 21.07.1987 | 12'17


Darstellung: