ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Reinhard Jahn

Brents Bluff


Regie: Sigurd König

Sizilien. Im Wagen wartet ein Mafiaboß auf Brent, er hat ein wichtiges Anliegen. Wie ist das mit dem 'geheimen Tagebuch', das Brent angeblich bei seinem toten Bruder gefunden haben will? Kann er da irgendwie rankommen, um mögliche Enthüllungen zu verhindern? Aber Brent rückt das Buch nicht heraus, es sei denn, man zahlt ihm 5.000 Dollar dafür... Der Handel kommt zustande. Daß Brent gar kein solches Tagebuch besitzt und mit dem Geld einen kleinen unplanmäßigen Unfall inszeniert, ist eine andere Sache.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Ernst Alisch
Rudolf Kowalski
Berthold Toetzke
Roderich Wehnert


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1986


Erstsendung: 03.01.1987 | 10'45


Darstellung: