ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel


Märchenstunde


Dietmar Bittrich

Aschenputtel


Regie: Sylvia Molzer

Das Märchen macht es sich leicht. Die von allen Gehetzten, von allen Unterdrückten, von allen Ausgelachten - ausgerechnet die bekommen am Ende ihren Prinzen. Und die anderen? Die sich soviel Mühe gegeben haben? Die eifrig intrigiert, gelogen, sich verstellt haben? Die sich, um ans Ziel zu gelangen, sogar den eigenen Zeh abschneiden? Warum werden die nicht belohnt? Haben sie etwa keine Opfer auf sich genommen? Das Märchen mag seine eigene Logik haben. Im richtigen Leben jedoch, auf dem Stellenmarkt zum Beispiel, herrscht eine andere Gerechtigkeit. Oder?

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Ellen Schulz
Siemen Rühaak


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1992


Erstsendung: 20.10.1992 | 9'08


Darstellung: