ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Krimi am Donnerstag


Arnold E. Ott

Claudias Reise


Regie: Gottfried von Einem

Claudia, Ehefrau eines begüterten Geschäftsmannes erfährt, daß ihr Mann sie mit ihrer Friseuse betrügt. Um die Ehe zu retten, bietet sie ihrer Konkurrentin ein wertvolles Schmuckstück an mit der Bedingung, die Liaison sofort zu beenden. Als dieses Geschäft nicht gelingt, verschwindet Claudia spurlos. Ihr Ehemann erstattet Vermißtenanzeige. Hauptkommissar Möller, der den Fall behandelt, stellt bald fest, daß Claudia nicht - worauf Spuren hindeuten - in das gemeinsame Ferienhaus auf Ischia gefahren ist. Da taucht ein Mann auf, der behauptet, Claudia sei in der Hand der Mafia und nur gegen ein hohes Lösegeld freizukaufen. Der Beamte muß nun entscheiden, ob ihm ein Märchen aufgetischt wurde von einer trickreichen Ehefrau, oder ob eine Gangsterbande wirklich die Hand im Spiel hat.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang ForesterMichael Gößlinger
Eva GargClaudia Gößlinger
Evelyn HamannRita Lattmann
Matthias PonnierRobert Lattmann
Simone KlingIngrid Schwabe
Lutz HerkenrathHarald Urban
Hille DarjesElfie Nowack
Horst BollmannHauptkommissar Möller


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1992


Erstsendung: 26.03.1992 | 38'55


Darstellung: