ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel


Matinée


Leonhard Reinirkens

Das Geheimnis des roten Ostereis


Regie: Joachim Schmidt von Schwind

Der Ex-Kommissar Robert Wenski lebt nach seiner Pensionierung in einem Dorf am Moor und erlebt als Beobachter dort einen Kriminalfall um eine unverhoffte Erbschaft. Ein kleiner Junge versteckt sich im Moor-, aus Angst vor seinem Vater, der nach Jahren plötzlich wieder auftaucht und sich um Sohn und geschiedene Frau kümmern will. Wie der Junge gefunden wird und welche Überraschung in einem Osterei versteckt ist, das ihm seine reiche Tante aus der Schweiz schickte, schildert das "österliche" Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Friedrich BachschmidtRobert Wenski, Kriminalkommissar a.D.
Johanna BassermannFrau Palisch, seine Zimmerwirtin
Jürgen HilkenFenderhoff, Bürgermeister
Hans Gerd KilbingerAdams, Amtsobersekretär
Hendrik StickanBrehm, Polizeimeister
Erwin GeislerDoktor Pohl, Arzt im Dorf
Renate FuhrmannWirtin im Heidekrug
Fritz StavenhagenTippelbruder Hugo Brasig
Jörg LöwSchweizer Kommissar
Marlis SchröderAn- und Absage


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Welle 1992


Erstsendung: 19.04.1992 | 39'50


Darstellung: