ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Krimi am Montag


Nikolai von Michalewsky

Angeltouren


Regie: Till Bergen

"Merk Dir die Sonne, merk Dir den Wind" - das ist eine von den Lebenserfahrungen des Industriellen Alexander Teck, nach der er seinen Tagesablauf auf seiner Motoryacht THALASSA einrichtet. Weil Teck durch einen Unfall erblindete, muß er sein Industrie-Imperium abgeben und hat sich danach trotz seiner körperlichen Behinderung zu einem der erfolgreichsten Hochseeangler in dem Gebiet zwischen Sardinien, Sizilien und der französischen Küste entwickelt. Lediglich sein Bootsmann Tom steht ihm bei der Bewältigung der anfallenden Aufgaben an Bord zur Seite. Dies ändert sich, als plötzlich eine Jugendliebe von Teck auftaucht und zu einer Angeltour eingeladen wird. Die Interessen der Personen um den Industriellen kippen jählings; ein Verwirrspiel beginnt, und als die Polizei eines Tages einen Toten in der Nähe der THALASSA findet, muß sie Antwort finden auf die Frage: "Mord oder Unfall?"

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Angelika ThomasRuth
Uwe FriedrichsenAlexander Teck
Werner EichhornTom
Volker LechtenbrinkHarry
Horst MehringProf. Fabienne
Joachim NottkeKommissar Bellini
Klaus-Jürgen Schatz
Ulrich von BockGardi
Till BergenArzt


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1993


Erstsendung: 06.12.1993 | 52'21


Darstellung: