ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Kriminalhörspiel



Angela Gerrits

Bocks tönende Krimischau (3. Fall: Das Lied vom verlorenen Sohn)

Eine musikalische Krimireihe zum Mitraten


- Rätselteil - Auflösung


Komposition: Rudolf Schmücker

Regie: Gottfried von Einem

Gebrauchtwagenhändler Rupp ist vom Schicksal gebeutelt: Erst will sein mißratener Sohn ausgerechnet Sänger werden, dann läßt er sich kidnappen wie ein Depp, und schließlich fängt er in dieser prekären Situation auch noch an, sich überaus albern zu verhalten. Nur Kommissar Bock erkennt den tieferen Sinn in seiner seltsamen Botschaft!

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Henning SchlüterKommisar Bock
Benjamin UtzerathHarry
Werner EichhornKlaus Rupp
Hille DarjesFrau Waldmann
Pierre BessonJan
Erik RoßbanderMr. Y


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1996


Erstsendung: 22.07.1996 | 17'06


Darstellung: