ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Robert Gernhardt, Peter Knorr

Bücher schlafen nie!


Regie: Annette Kurth

Wie einmal ein Buch mein Leben veränderte: Mit der Zeile "Klarsteiner - das schmeckt!" zum Beispiel. Oder in der Schlacht von Gravelotte 1918. Oder in einer kühlen, frustrierenden Liebesnacht ... Geschichten, die das Leben schrieb: Gernhardt und Co. haben sie in bissigen Kurzhörspielen aufgenommen. Mythisierungen aus Wissenschafts- und Literaturbetrieb, der ganz alltägliche Wahnsinn, Fernsehserien und Science Fiction in temporeichen Miniatur-Persiflagen.

Robert Gernhardt, geboren 1937 in Reval, Estland, studierte Malerei und Germanistik in Stuttgart und Berlin und ist Mitbegründer der "Neuen Frankfurter Schule". Der "Titanic"-Großmeister, Schriftsteller und Zeichner lebt in Frankfurt am Main. Peter Knorr wurde 1939 in Salzburg geboren. Er ist Autor zahlreicher Funk- und Fernseh-Comedy-Serien und seit 1974 zusammen mit Robert Gernhardt und Bernd Eilert Ghostwriter von Otto Waalkes. Knorr ist Mitherausgeber der Satirezeitschrift "Titanic" und lebt ebenfalls in Frankfurt am Main.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1998


Erstsendung: 03.03.1998 | 10'13


Darstellung: