ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Werner Buhss

Bandriß


Regie: Werner Buhss

Während Johannes Nützennagel - Notnagel genannt - in seiner Zelle einsitzt, reift in ihm eine Erkenntnis: Es fängt alles immer schon lange vorher an. Und bei ihm? Ein ganz gewöhnlicher Bruch, und schon hatten sie ihn. Doch das liegt weit zurück, wie der Aufenthalt im Jugendwerkhof, der dann folgte. Ins Heim kam er nur, weil er wieder gesund werden sollte im Kopf. Das Leben war anders dort. Es gab Zukunft ... Mädchen ... Silvia ... Allein in seiner Zelle begreift Johannes, daß ihm eine ungewöhnliche Rolle zugedacht war ...

Werner Buhss, geb. 1949 in Magdeburg. Regiestudium an der Filmhochschule Babelsberg. Seit 1981 freiberuflicher Autor von Hörspielen und Theaterstücken, u.a.: 'Die Festung', 'Tagebuch eines Wahnsinnigen' und 'Friedrich Grimm'.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 1995


Erstsendung: 15.05.1995 | 53'10


Darstellung: