ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Unmögliche Interviews


Christa Maerker

Außen Arsen, innen ein Pfirsich oder Ich bin ein Diamant - forever. Christa Maerker interviewt Marylin Monroe


Regie: Ulrich Lampen

"Ängstlich? Ich hatte keine Angst. Ich hatte Panik, schreiende, schrille, grauenhafte, lähmende Panik" erzählt Norma Jeane Mortensen alias Marylin Monroe von sich selbst und berichtet von ihrer Kindheit, ihren Pflegemüttern, ihren Therapien, ihrer Einsamkeit. Von dem blöden Blondchen redet sie nur in der dritten Person: Sie war Arsen, ich Pfirsich. Doch mitten im Gespräch mit der Autorin taucht die Filmdiva höchstpersönlich auf und macht Norma Jeane nicht nur die Liebe ihrer Ehemänner streitig. Wer aus diesem Kampf als Siegerin hervorgeht, ist leider schon entschieden - ein für allemal.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Barbara NüsseMarilyn Monroe
Leslie MaltonChrista Maerker


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1998


Erstsendung: 23.06.1998 | 16'40


Darstellung: