ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Collage, Ars acustica



Alexander Schuhmacher, Fred Frith, Nathalie Singer

Brecht Zap '98


Komposition: Fred Frith

Regie: Alexander Schuhmacher

Für alle, die vom Rückblick auf 100 Jahre Bertolt Brecht schon im Januar genug hatten, bieten wir im April die bequem zusammenfassende Alternative: In knapp 50 Minuten zappen sich drei Autoren durch die Hörfunkbrechtbegleitprogramme der "heißen" Phase. Dann erfolgt ein informativer Mix nach streng musikalischen Verfremdungskriterien.

Alexander Schuhmacher, 1965 geboren, arbeitet als Autor und Regisseur für den Hörfunk. 1997 konzipierte und realisierte er mit Fred Frith ihr gemeinsames Stück "traffic in trouble" (WDR). Fred Frith, 1949 geboren, ist Multiinstrumentalist und Komponist. Er wurde bekannt durch zahlreiche Solo- und Bandprojekte, durch Film-, Ballett- und Theatermusik. Nathalie Singer, 1969 geboren, studierte Musik- und Kommunikationswissenschaften. Sie arbeitet freiberuflich für den Hörfunk.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 1998


Erstsendung: 01.04.1998 | 48'46


Darstellung: