ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Hans Pille

Das Heiratshindernis


Bearbeitung (Wort): Reinhardt Jung

Regie: Hans-Peter Bögel

Terrys Vater ist schon seit vier Jahren tot. Seitdem lebt er alleine mit seiner Mutter. Als diese sich aber wieder verliebt, kann Terry das nicht so ohne weiteres zulassen. Er stemmt sich mit aller Macht gegen den "Neuen". Eine Liebesgeschichte mit Hindernissen, wie sie vielen Kindern begegnet, wenn Vater oder Mutter eine neue Beziehung eingehen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1997


Erstsendung: 29.03.1997 | 26'00


Darstellung: