ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Wolfgang Hildesheimer

Das Ende kommt nie


Regie: Walter Knaus

"Das Ende kommt nie" - wenn man sich von der Angst vor dem Ende freimachen und ein wenig Vertrauen zum Leben fassen kann. Das erfährt insbesondere Herr Roehrich, als er einen Räumungsbefehl bekommt. Niemand der vier Mieter des Hauses versteht diesen Befehl, aber alle sind davon hypnotisiert. Jeder reagiert auf die Ungewißheit anders, aber allen kriecht die Angst ins Herz.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1954


Erstsendung: 24.03.1954 | 52'10


Darstellung: