ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Friedhelm Sikora

"Bier her" - Der deutsche Durst


Regie: Norbert Küber

Man wird sich lange umsehen müssen im Land der Dichter und Trinker, ehe man einen häufiger besungenen Gegenstand findet als den deutschen Durst. Offenbar sind wir stolz auf ihn. Aber was ist das besonders deutsche an ihm? Und woher haben wir ihn? Für unseren Durst nehmen wir allerhand auf uns: ungehobelte Sitzgelegenheiten, schlecht gewaschene, halbvolle Krüge, zugige Festzelte und Blechkapellen, deren Darbietungen an Körperverletzung grenzen. Ein Mann erwacht in seinem Bett. Jedenfalls hofft er, daß es seins ist. Trotzdem möchte er wissen, wie und wann er dorthin gekommen ist. Seine mühsamen Versuche der Rückerinnerung führen noch einmal durch Höhen und Tiefen des deutschen Durstes und seiner Folgen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

BR Nürnberg 1997


Erstsendung: 21.09.1997 | 42'50


Darstellung: