ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


Liebesgeschichten der Weltliteratur


Stefan Zweig

Brief einer Unbekannten


Vorlage: Brief einer Unbekannten (Erzählung)

Bearbeitung (Wort): Lutz Neuhaus

Regie: Friedhelm Ortmann

Der berühmte Schriftsteller bekommt zu seinem Geburtstag viele Blumen und Glückwünsche. Aber diesmal vermisst er den Strauß weißer Rosen, der an diesem Tag immer auf seinem Schreibtisch gestanden hatte. Heute blieb das Geschenk der anonymen Gratulantin aus. Statt dessen findet der Autor einen Brief mit dem aufwühlenden Bekenntnis der Unbekannten.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Österreichischer Rundfunk 1958


Erstsendung: 23.09.1958 | 77'05


Darstellung: