ARD-Hörspieldatenbank


Mundarthörspiel


Autoren unserer Zeit


Hinrich Kruse

Autoren unserer Zeit (6. Folge: Töven op wat)


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Regie: Walter Arthur Kreye

Ein alter Mann, ein Mädchen und ein junger Mann, den das ausklingende Kriegsgeschehen zufällig in ein entlegenes Dorf geführt hat, sitzen zusammen in einer Torfhütte draußen im Moor. Es ist Feierabend, sie möchten gern nach Hause gehen, Gewitter und Regen hindern sie daran. Plötzlich löst sich aus der Silhouette des Dorfes die Gestalt eines Menschen, die in das Moor hinauswandert. Alle drei glauben, dieser Fremde habe ihre Hütte oder gar einen von ihnen zum Ziel. Der näherkommende Fremde macht die drei gesprächig, sie geben preis, was sie sonst wohl nie ausgesprochen hätten.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk


Erstsendung: 27.04.1959 | 38'45


Darstellung: