ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Paul Wühr

Das Experiment


Regie: Oswald Döpke

An einem Frühlingsabend verlässt der kaufmännische Angestellte Berenyi um 18.30 Uhr das New Yorker Warenhaus, in dem er arbeitet, steigt in das Taxi seines Freundes und lässt sich zum Central Park fahren. Dort wohnt in einem Hochhaus seine Freundin Reni. Benrenyi fährt mit dem Lift in den dreizehnten Stock und schließt die Wohnungstür auf. Als er Reni gegenübertritt, fällt ihm eine Veränderung auf. Gewöhnlich ist ihm Reni bis zur Tür entgegengegangen, diesmal bleibt sie einfach auf ihrem Bett liegen. Sie scheint ihn kaum wahrzunehmen. Doch Berenyi zeigt sich durchaus nicht überrascht. Reni ist nämlich für ihn eine Art Versuchskaninchen - er experimentiert in seiner Freizeit mit Menschen. Seine Arbeitsplätze sind nicht die Laboratorien, sondern die Wohnungen und Straßen der Stadt. Der Verkäufer Berenyi ist eine unheimliche Existenz.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1963


Erstsendung: 14.09.1963 | 49'20


Darstellung: