ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Otto-Heinrich Kühner

Besichtigung einer Stadt


Regie: Miklós Konkoly

Ein junger Ausländer fährt in die Bundesrepublik, um das Grab seines im Krieg gefallenen Vaters aufzusuchen. Aber anstatt dem Auftrag seiner unversöhnlichen Mutter treu zu bleiben, die ihn auf die Reise schickte, damit sein Anblick die Männer dort strafe und beschäme, gerät er in immer engeren Kontakt zu den Menschen, die er antrifft. Statt des Trennenden sieht er das Verbindende, die gleichen Probleme hier wie dort. Er verliebt sich in ein junges Mädchen und gewinnt Freunde. Das Ziel seiner Reise erreicht er nicht, stattdessen beschließt er, in Deutschland zu bleiben.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen


Erstsendung: 18.08.1963 | 40'30


Darstellung: